20. + 21. Januar 2018 (Samstag + Sonntag), 11:00 - 17:00 Uhr

Mit Texten improvisieren

Wochenend-Workshop

Dieser Workshop bietet einen Erfahrungsraum und ein Spektrum an Herangehensweisen, um mit Texten zu improvisieren - sei es mit literarischen Texten (Gedichte, Kurzprosa), sei es mit Alltagstexten (z. B. Lexika, Werbung, Groschenhefte, Einkaufszettel). Wir erkunden das Spielfeld der Rezitation einschließlich chorischer Verfahren. Wir experimentieren mit Wiederholung und Akzentuierung, zerlegen Texte, variieren sie und folgen den Fährten ihres Wort-, Bild- und Klangmaterials. (...)

weitere Infos

Leitung: Rainer Stolz

Ort: exploratorium berlin

Mehringdamm 55 (Sarotti-Höfe), Hof 3 / Aufgang D / 3. OG (Saal 2)

10961 Berlin-Kreuzberg

(U Mehringdamm)

Kursgebühr: 110 Euro / erm. 90 Euro

(Anzahlung erforderlich)

Infos + Anmeldung: Rainer Stolz, siehe Kontakt / Impressum

Anmeldeschluss: 05. Januar 2018

30. Januar 2018 (Dienstag), 19:00 - 21:15 Uhr

Gedichte lesen und schreiben

Kurs an der VHS Pankow (im Prenzlauer Berg)

1. Termin von 6 Terminen, ca. 14-täglich

Wir lesen deutschsprachige Gedichte aus dem Zeitraum von den 50er-Jahren bis in die Gegenwart. Durch die Beschäftigung mit verschiedenen Themen, Spielarten und Strömungen neuerer Poesie lassen wir uns zu eigenen Versen inspirieren. (...) Eine solche Lese- und Schreibpraxis erweitert die "handwerklichen" Möglichkeiten und das thematische Spektrum des eigenen Schreibens. Dieser Kurs ist für Anfänger/innen und Fortgeschrittene geeignet.

weitere Infos + Termine

Leitung: Rainer Stolz

-- Anmeldung nur bei der Volkshochschule! --

Ort: VHS Pankow / Bibliothek am Wasserturm

Prenzlauer Allee 227, 10405 Berlin-Prenzlauer Berg

Entgelt: 62,40 Euro / erm. 32,70 Euro

Nummer des Kurses: Pa2022F

Auskünfte / Kontakt VHS Pankow

Infos zum Kurs: Rainer Stolz, siehe Kontakt / Impressum

Anmeldeschluss: ca. 1 Woche vorher

14. Februar 2018 (Mittwoch), 18:00 - 20:15 Uhr

Autobiografisches Dichten

Kurs an der VHS Treptow-Köpenick

1. Termin von 8 Terminen, wöchentlich

Die Bildersprache der Poesie hilft Ihnen dabei, Erinnerungen aufleben zu lassen und besonderen Momenten oder Wegstrecken der eigenen Lebensgeschichte Ausdruck und Gestalt zu verleihen. Im Prozess des Dichtens nähern Sie sich Ihren Erfahrungen wieder an und begegnen Facetten Ihrer Persönlichkeit. Zugleich entsteht in der Formfindung eine meist wohltuende Distanz, die neue Erkenntnisse, Einordnungen und Perspektiven eröffnet. Hinzu kommt die Freude, ein poetisches Gebilde zu kreieren, das Zeugnis der eigenen Biografie ist. (...)

weitere Infos

Leitung: Rainer Stolz

-- Anmeldung nur bei der Volkshochschule! --

Ort: VHS Treptow-Köpenick

Baumschulenstr. 79-81, 12437 Berlin-Treptow

(S Baumschulenweg)

Entgelt: 83,20 Euro / erm. 45,40 Euro

Nummer des Kurses: TK-2014-F

Auskünfte / Kontakt VHS Treptow-Köpenick

Infos zum Kurs: Rainer Stolz, siehe Kontakt / Impressum

Anmeldeschluss: ca. 1 Woche vorher

18. Februar 2018 (Sonntag), 11:00 - 18:00 Uhr

Selbstfürsorgliches Schreiben

Tages-Workshop

Dieser Tagesworkshop dient dem Kennenlernen verschiedener Wege und Methoden schreibender Selbstzuwendung, Selbstklärung und Selbstbegleitung. Selbstfürsorgliches Schreiben bietet ein Set an Möglichkeiten, sich sowohl im Alltag als auch in besonderen Situationen schreibend zu unterstützen. In seiner Grundausrichtung stärkt es die Freundschaft mit sich selbst. (...)

nähere Infos

Leitung: Rainer Stolz

Ort: Lettrétage

Mehringdamm 61, Erdgeschoss im 1. Hof

10961 Berlin-Kreuzberg

(U Mehringdamm)

Beitrag: 60 Euro / erm. 50 Euro

(Anmeldung mit Anzahlung erforderlich)

Infos + Anmeldung: Rainer Stolz, siehe Kontakt / Impressum

Anmeldeschluss: 09. Februar 2018

23. Februar 2018 (Freitag), 19:30 - 22:00 Uhr

Offene Bühne Poesie & Musik

Bei dieser Offenen Bühne begegnen sich poetische Texte und Musik in einem Raum für Improvisation. Eingeladen sind alle, die Lust haben, sich musikalisch, poetisch oder rezitatorisch zu beteiligen, um derartige Begegnungsweisen spielerisch zu erkunden. Auch andere Formen der Improvisation (z. B. Tanz, Malerei oder Darstellendes Spiel) sind im kreativen Austausch willkommen.

Bei den Texten - bitte mitbringen!, wenn möglich mit Kopien - kann es sich um Gedichte oder poetische Fragmente handeln...

weitere Infos

Moderation: Rainer Stolz & Miriam Bondy

Ort: exploratorium berlin

Mehringdamm 55 (Sarotti-Höfe), Hof 3 / Aufgang D / 3. OG (Saal 2)

(bitte Klingeln bei "exploratorium")

10961 Berlin-Kreuzberg

(U Mehringdamm)

Eintritt frei, Spende erwünscht, Anmeldung nicht erforderlich

03. + 04. März 2018 (Sa.+So.), 10:30 - 17:30 Uhr

Spielraum Improvisation

Basis-Workshop an der VHS Pankow (im Prenzlauer Berg)

Wann haben Sie das letzte Mal Gespräche in Fantasiesprache geführt, mit Küchenutensilien Musik gemacht oder seltsame Gangarten erfunden? In diesem Workshop erkunden wir das Feld der Improvisation, der Kreativität, die aus dem Moment heraus entsteht. Wir improvisieren mit der Stimme, mit der Sprache, mit Bewegung und mit verschiedenen Objekten. Im Vordergrund steht die Freude an der Selbsterfahrung und am spielerischen Miteinander. (...)

weitere Infos

Leitung: Rainer Stolz

-- Anmeldung nur bei der Volkshochschule! --

Ort: VHS Pankow

Prenzlauer Allee 227, 10405 Berlin-Prenzlauer Berg

Entgelt: 47,80 Euro / erm. 26,20 Euro

Nummer des Kurses: Pa2071F

Auskünfte / Kontakt VHS Pankow

Infos zum Workshop: Rainer Stolz, siehe Kontakt / Impressum

Anmeldeschluss: ca. 1 Woche vorher

16. März 2018 (Freitag), 20:00 Uhr

Konzert / Performance:

Trio mit Korhan Erel, Kriton B. und Rainer Stolz

Frei Tag Abend - exploring stage

Korhan Erel (Elektronik)

Kriton B. (Harmonium, Objekte)

Rainer Stolz (Sprache, Stimme, Bewegung)

Ort: exploratorium berlin

Mehringdamm 55 (Sarotti-Höfe), Hof 3 / Aufgang D / 3. OG (Saal 2)

(bitte Klingeln bei "exploratorium")

10961 Berlin-Kreuzberg

(U Mehringdamm)

Eintritt auf Spendenbasis

Rainer Stolz  —  was / wann / wo

  

   

© Fotos (von links oben): Sushma U. Gütter, Thekla Rickert, Klaus Friese, Anja Beyer, Lutz Kasper, oqbo, Katharina Miegel, exploratorium berlin

* Haben Sie Interesse an einem monatlichen Newsletter? Dann schreiben Sie mir eine E-Mail mit dem Betreff "Aufnahme in Newsletter" (siehe Kontakt). *

Home