01. + 02. Dezember 2018 (Sa.+So.), 10:00 - 16:45 Uhr

Selbstfürsorgliches Schreiben

Wochenend-Workshop an der VHS Treptow

In diesem Workshop lernen Sie verschiedene Wege und Methoden schreibender Selbstzuwendung, Selbstklärung und Selbstbegleitung kennen - um sich sowohl im Alltag als auch in besonderen Situationen schreibend zu unterstützen und die Freundschaft mit sich selbst zu pflegen.

Mit Hilfe von Übungen aus dem kreativen und literarischen Schreiben, Ansätzen aus dem Selbstcoaching und Modellen wertschätzender Kommunikation schreiben Sie sich in Räume innerer Bewegungen hinein. (...)

nähere Infos

Leitung: Rainer Stolz

-- Anmeldung nur bei der Volkshochschule! --

Ort: VHS Treptow-Köpenick

Baumschulenstr. 79-81, 12437 Berlin-Treptow

(S Baumschulenweg)

Entgelt: 57,50 Euro / erm. 32,30 Euro

Nummer des Kurses: TK-1601-H

Link zum Kurs

Auskünfte / Kontakt VHS Treptow-Köpenick

Infos zum Kurs: Rainer Stolz, siehe Kontakt / Impressum

03. Dezember 2018 (Montag), 19:00 - 21:30 Uhr

Offener Abend zum Mitmachen

Alle Wetter - Ensemble für transdisziplinäre Improvisation

Wir sind ein selbstorganisiertes Ensemble, das in transdisziplinärer Improvisation forscht und experimentiert. Durch unsere verschiedenen Hintergründe bringen wir eine Fülle an Erfahrungen und Möglichkeiten mit, aus denen wir schöpfen. In regelmäßigen Proben arbeiten wir mit Sprache, Bewegung, Stimme, Musik, Material und gern auch mal mit "nichts". Von Zeit zu Zeit präsentieren wir unsere Arbeit vor Publikum.

Darüber hinaus bieten wir gelegentlich Offene Abende an, an denen Ihr einen Einblick in unsere Arbeit bekommen könnt, indem Ihr bei der Probe mitmacht. Das Forschungsthema des Abends entwickeln wir aus unserem aktuellen Probenprozess heraus. Zugleich sind wir offen und gespannt auf alles Unvorhersehbare, das ein Zusammentreffen verschiedener Potenziale mit sich bringt.

Vorkenntnisse in Improvisation sind erfreulich, aber nicht erforderlich. Ebenso Anmeldungen.

weitere Infos zu "Alle Wetter"

Ort: exploratorium berlin

Mehringdamm 55 (Sarotti-Höfe), Hof 3 / Aufgang D / 3. OG (Saal 2)

10961 Berlin-Kreuzberg

(U Mehringdamm)

Teilnahme kostenfrei

Anmeldung: siehe Kontakt / Impressum

20. Januar 2019 (Sonntag), 12:00 - 18:00 Uhr

Werkstatt Sprachimprovisation - Poetische Felder

Tages-Workshop

In diesem Workshop erkunden wir spielerisch unterschiedliche Möglichkeiten und Komponenten der gesprochenen Sprache als Instrument der Improvisation. Warm-ups, Übungsfolgen und Impro-Settings sind so angelegt, dass Leichtigkeit und Experimentierfreude (...)

Unter dem Schwerpunkt "Poetische Felder" spielen wir mit Bildräumen und Assoziationen, üben verdichtetes Sprechen, arbeiten mit Pausen und entdecken dabei die Wirkkraft von wenigen, prägnant gesetzten Worten. Wir lassen uns inspirieren von Formen und Stilmitteln der Lyrik.

Die Werkstatt Sprachimprovisation teilt sich in drei Schwerpunkt-Tages-Workshops, die einzeln, in Folge und mit Zugewinn auch wiederholt besucht werden können.

weitere Infos

Leitung: Rainer Stolz

Ort: exploratorium berlin

Mehringdamm 55 (Sarotti-Höfe), Hof 3 / Aufgang D / 3. OG (Saal 2)

10961 Berlin-Kreuzberg

(U Mehringdamm)

Kursgebühr: 50 Euro / erm. 40 Euro

(Anzahlung erforderlich)

Infos + Anmeldung: Rainer Stolz, siehe Kontakt / Impressum

Anmeldeschluss: 13. Januar 2019

Rainer Stolz  —  was / wann / wo

  

   

© Fotos (von links oben): Sushma U. Gütter, exploratorium berlin, Klaus Friese, Anja Beyer, Lutz Kasper, oqbo, Katharina Miegel, exploratorium berlin

* Haben Sie Interesse an einem monatlichen Newsletter? Dann schreiben Sie mir eine E-Mail mit dem Betreff "Aufnahme in Newsletter" (siehe Kontakt). *

Home