08. September 2017 (Freitag), 19:30 - 22:00 Uhr

Offene Bühne Poesie & Musik

Bei dieser Offenen Bühne begegnen sich poetische Texte und Musik in einem Raum für Improvisation. Eingeladen sind alle, die Lust haben, sich musikalisch, poetisch oder rezitatorisch zu beteiligen, um derartige Begegnungsweisen spielerisch zu erkunden. Auch andere Formen der Improvisation (z. B. Tanz, Malerei oder Darstellendes Spiel) sind im kreativen Austausch willkommen.

Bei den Texten - bitte mitbringen!, wenn möglich mit Kopien - kann es sich um Gedichte oder poetische Fragmente handeln...

weitere Infos

Moderation: Rainer Stolz & Miriam Bondy

Ort: exploratorium berlin

Mehringdamm 55 (Sarotti-Höfe), Hof 3 / Aufgang D / 3. OG (Saal 2)

(bitte Klingeln bei "exploratorium")

10961 Berlin-Kreuzberg

(U Mehringdamm)

Eintritt frei, Spende erwünscht, Anmeldung nicht erforderlich

10. September 2017 (Sonntag), 11:00 - 18:00 Uhr

Selbstfürsorgliches Schreiben

Tages-Workshop

Dieser Tagesworkshop dient dem Kennenlernen verschiedener Wege und Methoden schreibender Selbstzuwendung, Selbstklärung und Selbstbegleitung. Selbstfürsorgliches Schreiben bietet ein Set an Möglichkeiten, sich sowohl im Alltag als auch in besonderen Situationen schreibend zu unterstützen. In seiner Grundausrichtung stärkt es die Freundschaft mit sich selbst. (...)

nähere Infos

Leitung: Rainer Stolz

Ort: Lettrétage

Mehringdamm 61, Erdgeschoss im 1. Hof

10961 Berlin-Kreuzberg

(U Mehringdamm)

Beitrag: 60 Euro / erm. 50 Euro

(Anmeldung mit Anzahlung erforderlich)

Infos + Anmeldung: Rainer Stolz, siehe Kontakt / Impressum

Anmeldeschluss: 05. September 2017

12. September 2017 (Dienstag), 19:00 - 21:15 Uhr

Gedichte lesen und schreiben

Kurs an der VHS Pankow (im Prenzlauer Berg)

1. Termin von 6 Terminen, ca. 14-täglich

Wir lesen deutschsprachige Gedichte aus dem Zeitraum von den 50er-Jahren bis in die Gegenwart. Durch die Beschäftigung mit verschiedenen Themen, Spielarten und Strömungen neuerer Poesie lassen wir uns zu eigenen Versen inspirieren. (...) Eine solche Lese- und Schreibpraxis erweitert die "handwerklichen" Möglichkeiten und das thematische Spektrum des eigenen Schreibens. Dieser Kurs ist für Anfänger/innen und Fortgeschrittene geeignet.

weitere Infos + Termine

Leitung: Rainer Stolz

-- Anmeldung nur bei der Volkshochschule! --

Ort: VHS Pankow / Bibliothek am Wasserturm

Prenzlauer Allee 227, 10405 Berlin-Prenzlauer Berg

Entgelt: 62,40 Euro / erm. 32,70 Euro

Nummer des Kurses: Pa2022H

Auskünfte / Kontakt VHS Pankow

Anmeldeschluss: ca. 1 Woche vor dem Start

Infos zum Kurs: Rainer Stolz, siehe Kontakt / Impressum

15. September 2017 (Freitag), 14:00 - 17:00 Uhr

Wortspielraum - mit Sprache und Text improvisieren

1. Termin eines Kurses aus 6 Terminen, ca. monatlich

In diesem monatlichen Kurs in einer festen Gruppe erkunden wir die veschiedenen Elemente und Möglichkeiten des Sprechens in der Improvisation, nutzen sie und spielen mit ihnen. Wir erforschen unterschiedliche Wege in die freie Sprachimprovisation sowie Optionen und Orientierungshilfen, um sich darin flexibel zu bewegen. Und wir erproben eine Reihe von Verfahren, um mit Textmaterial zu improvisieren. Im Feld von Sprache, Stimme und Körper entwickeln wir unsere Präsenz und unsere Aufmerksamkeit für das gemeinsame Improvisieren.

Willkommen sind alle, die sich angesprochen fühlen, unabhängig von Vorerfahrungen.

weitere Infos + Termine

Leitung: Rainer Stolz

Ort: exploratorium berlin

Mehringdamm 55 (Sarotti-Höfe), Hof 3 / Aufgang D / 3. OG (Saal 2)

10961 Berlin-Kreuzberg

(U Mehringdamm)

Kursgebühr: 120 Euro / erm. 100 Euro

Infos + Anmeldung: Rainer Stolz, siehe Kontakt / Impressum

Anmeldeschluss: 14. September 2017

16. September 2017 (Samstag), 14:00 - 17:00 Uhr

Poetischer Stadtspaziergang:

"Charlottenburger Schleichwege"

Auf dieser abwechslungsreichen Tour erkunden wir die Stadt als poetischen Raum. Wir öffnen uns für die Wirkung von Plätzen, Straßen, Uferfacetten der Spree, unterschiedlichsten Gebäuden, Hinterhöfen, sich wandelnden Nutzungszonen und Wohnquartieren. Wir erkunden Stimmungen, Atmosphären und Schwellenerfahrungen, entdecken sinnlich-ästhetische Reize sowohl im Großen als auch in scheinbar nebensächlichen, flüchtigen Momenten des Gewahrseins (...)

weitere Infos

Leitung: Rainer Stolz

Treffpunkt (Start- und Endpunkt): vor der Heinrich-Schulz-Bibliothek,

Otto-Suhr-Allee 96 (rechts vom Haupteingang zum Rathaus Charlottenburg)

U7 Richard-Wagner-Platz

Infos / Fragen: siehe Kontakt / Impressum

Teilnahme kostenfrei, Anmeldung nicht erforderlich

23. September 2017 (Samstag), 14:00 - 18:00 Uhr

Gedichtwerkstatt - die eigene Stimme

1. Termin einer Reihe von 3 Terminen, monatlich

Diese Werkstatt-Reihe richtet sich an alle, die gern Gedichte schreiben und ihre eigene Stimme weiter entfalten möchten. (...) Sie öffnet einen kreativen Raum, in dem eigene Verse entstehen und sich entwickeln können. In der Abwechslung aus konzentrierten Schreibphasen, Prozessen in der Gruppe (spielerische Übungen zur Einstimmung und Auflockerung, Austausch der Zwischenergebnisse und wertschätzendes, konstruktives Feedback) sowie dem Nach- und Fortwirken zwischen den Terminen findet eine Vertiefung poetischer Erfahrung und Gestaltung statt. (...)

weitere Infos + Termine

Leitung: Rainer Stolz

Ort: "Freiwilligentreff" der Kiezoase Schöneberg

Barbarossastr. 65 (rechts vom Hauseingang), 10781 Berlin-Schöneberg

(U7 Eisenacher Str.)

Beitrag: 95 Euro / erm. 75 Euro

Infos + Anmeldung: Rainer Stolz, siehe Kontakt / Impressum

Anmeldeschluss: 19. September 2017

30. September 2017 (Samstag), 11:00 - 18:00 Uhr

Nicht Tun - Stille und Präsenz als Quellen der Improvisation

Tages-Workshop

In diesem spartenübergreifenden Improvisations-Workshop erkunden wir, was passiert, wenn wir "nichts tun", wenn wir wahrnehmen, unsere Aufmerksamkeit einsetzen und geschehen lassen. Was ist schon da, ohne dass wir extra aktiv werden? Unser Atem, unser Herzschlag, unsere Verbindung zum Boden (...). Wir erforschen die Dialektik von Aktivität und Stille: wie aus Ruhe und Gewahrsein, aus dem Lauschen mit allen Sinnen eine Aktion hervortritt, ins Fließen gerät - und wie diese sich in eine neue Stille zurücknimmt, in einen Raum des Nach- und Vorklangs, in ein präsentes Pausieren innerhalb der Improvisation (...).

weitere Infos

Leitung: Rainer Stolz

Ort: exploratorium berlin

Mehringdamm 55 (Sarotti-Höfe), Hof 3 / Aufgang D / 3. OG (Saal 2)

10961 Berlin-Kreuzberg

(U Mehringdamm)

Kursgebühr: 60 Euro / erm. 50 Euro

(Anzahlung erforderlich)

Infos + Anmeldung: Rainer Stolz, siehe Kontakt / Impressum

Anmeldeschluss: 23. September 2017

08. Oktober 2017 (Sonntag), 20:00 Uhr

Konzert: ensemble explorativ

DozentInnen-Ensemble des exploratoriums berlin

Frank Fiedler (Perkussion), Thomas Gerwin (Elektronik, Perkussion), Ulrike Lentz (Flöten), Annemarie Michel (Piano, Perkussion), Wolfgang Schliemann (Schlagzeug), Janine Schneider (Tanz), Matthias Schwabe (Flöte, Viola, Perkussion), Aida Shahidi (Stimme, Perkussion), Rainer Stolz (Sprache, Stimme)

weitere Infos

exploratorium berlin

Mehringdamm 55 (Sarotti-Höfe), Hof 2 / Aufgang C / 3. OG (Saal 1)

10961 Berlin-Kreuzberg

(U Mehringdamm)

Eintritt: 12 / 10 / 6 Euro (Normalpreis / ermäßigt / Berlin Pass)

Rainer Stolz  —  was / wann / wo

 

  

© Fotos (von links oben): Mata Riejahl, Klaus Friese, Anja Beyer, Lutz Kasper, Elke Lang, Katharina Miegel

* Haben Sie Interesse an einem monatlichen Newsletter? Dann schreiben Sie mir eine E-Mail mit dem Betreff "Aufnahme in Newsletter" (siehe Kontakt). *

Home