16. August 2021 (Montag), 18:00 - 21:00 Uhr

Selbstfürsorgliches Schreiben

monatliche Gruppe

Im Selbstfürsorglichen Schreiben lernen Sie verschiedene Wege und Methoden schreibender Selbstzuwendung, Selbstklärung und Selbstbegleitung kennen - um sich sowohl im Alltag als auch in besonderen Situationen schreibend zu unterstützen und die Freundschaft mit sich selbst zu pflegen. (...)

weitere Infos + Termine

Leitung: Rainer Stolz

Beitrag: 30 Euro / erm. 20 Euro

Einstieg nach Absprache möglich

Kontakt & Infos: Rainer Stolz, siehe Kontakt / Impressum

28. + 29. August 2021 (Sa.+So.), 10:00 - 17:00 Uhr

Orte und Worte

Kreative Erkundungen in Schöneberg

Sommerliche Schreibwerkstatt am Wochenende (VHS Schöneberg)

Welche Resonanz erzeugen alte Bäume, besprayte Wände, lauschige Plätze oder markante Gebäude in Ihnen? Wie ver(w)orten Sie sich in einer Grünanlage oder in einem Gewerbepark, in einer Einkaufspassage oder in einer Kunstgalerie? An diesem Wochenende sind Sie eingeladen, mit unterschiedlichen Örtlichkeiten in Fühlung zu gehen, sie auf sich wirken und sich von ihnen inspirieren zu lassen: zum Notieren, schriftlichen Skizzieren und Erproben von verschiedenen Kurzformen in Prosa und Lyrik. (...)

nähere Infos

Leitung: Rainer Stolz

-- Anmeldung nur bei der Volkshochschule! --

Ort: VHS Tempelhof-Schöneberg

Barbarossaplatz 5, 10781 Berlin-Schöneberg

(U Eisenacher Straße)

Entgelt: 48,20 Euro / erm. 26,60 Euro

Nummer des Kurses: TS232.055S

Link zum Kurs

Auskünfte / Kontakt VHS Tempelhof-Schöneberg

Infos zum Kurs: Rainer Stolz, siehe Kontakt / Impressum

Anmeldeschluss: ca. 1 Woche vorher

05. September 2021 (Sonntag), 19:30 - 22:00 Uhr

Reihe: Improvisation als Lebenskunst!?

Spur 16: Die schönste Version meiner selbst

Workshop & Gespräch mit Julia Hasenfuß (Gewaltfreie Kommunikation) und Rainer Stolz

Improvisiert wird einerseits in der Musik, im Tanz oder im Theater - andererseits in Lebensfeldern wie der Kommunikation, in Beziehungen, im Leben mit Kindern, in Lern- und Arbeitsprozessen, in der Selbstorganisation, im Coaching, in Therapie und Selbsterfahrung. Im Rahmen dieser Reihe bieten Dozent*innen aus verschiedenen Bereichen Aspekte ihrer improvisatorischen Arbeit zwischen Kunst und Lebenskunst in einem Workshop zur praktischen Erkundung und in einem Gespräch zur Reflexion an. (...)

Spur 16: Die schönste Version meiner selbst

Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg ist ein ganzheitlicher Ansatz hin zu authentischem Leben, Miteinander und erfüllenden Beziehungen. Er geht davon aus, dass alles Tun und Denken der Versuch ist, sich ein Bedürfnis zu erfüllen, und dass es eines der tiefsten Bedürfnisse in uns Menschen ist, zum Wohle aller beizutragen. Um authentisch zu leben brauchen wir Anbindung an unsere eigene innere Quelle. Wo ist meine Kraft, mein Potenzial, meine Verwirklichung? Indem ich die schönste Version meiner selbst werde, bin ich der Beitrag, der diese Welt bereichert.

Mit Hilfe der Gewaltfreien Kommunikation und der Energie- und Körperarbeit machen wir uns auf den Weg in den Spürraum. (...)

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

weitere Infos

Workshop-Leitung: Julia Hasenfuß

Gastgeber + Moderator: Rainer Stolz

Ort: exploratorium berlin

Mehringdamm 55 (Sarotti-Höfe), Hof 2 / Aufgang C / 3. OG (Saal 1)

10961 Berlin-Kreuzberg

(U Mehringdamm)

Beitrag: 5 - 10 Euro nach Selbsteinschätzung

Anmeldung erforderlich!

online beim exploratorium

oder bei mir: siehe Kontakt / Impressum

07. September 2021 (Dienstag), 19:00 - 21:15 Uhr

Gedichte lesen und schreiben

Kurs an der VHS Pankow (im Prenzlauer Berg)

1. Termin von 6 Terminen, ca. 14-täglich

Wir lesen deutschsprachige Gedichte aus dem Zeitraum von den 1950er-Jahren bis in die Gegenwart. Durch die Beschäftigung mit verschiedenen Themen, Spielarten und Strömungen neuerer Poesie lassen wir uns zu eigenen Versen inspirieren. (...) Eine solche Lese- und Schreibpraxis erweitert die "handwerklichen" Möglichkeiten und das thematische Spektrum des eigenen Schreibens. Dieser Kurs ist für Anfänger/innen und Fortgeschrittene geeignet.

weitere Infos + Termine

Leitung: Rainer Stolz

-- Anmeldung nur bei der Volkshochschule! --

Ort: VHS Pankow / Bibliothek am Wasserturm

Prenzlauer Allee 227, 10405 Berlin-Prenzlauer Berg

Entgelt: 60,60 Euro / erm. 32,70 Euro

Nummer des Kurses: Pa2032H

Link zum Kurs

Auskünfte / Kontakt VHS Pankow

Infos zum Kurs: Rainer Stolz, siehe Kontakt / Impressum

Anmeldeschluss: ca. 1 Woche vorher

11. + 12. September 2021 (Sa.+So.), 10:00 - 16:45 Uhr

Empathie: mit dem Herzen hören -

Übungen und Spiele der Empathischen Kommunikation

Wochenend-Workshop an der VHS Treptow

Einfühlung ist ein bedeutsamer Schlüssel zur Fülle des Lebens. In der Empathischen Kommunikation geht es im Kern darum, mit den Gefühlen und Bedürfnissen von sich selbst und von anderen Menschen in Verbindung zu kommen und von hier aus das Leben zu gestalten.

In Übungen aus der Empathischen/Gewaltfreien Komnunikation, in Schreibprozessen der Selbst-Empathie, in Wahrnehmungsübungen und Begegnungsspielen erproben und erfahren Sie Empathie als einen Weg zu mehr Lebendigkeit, Präsenz und Spontanität.

weitere Infos

Leitung: Rainer Stolz

-- Anmeldung nur bei der Volkshochschule! --

Ort: VHS Treptow-Köpenick

Baumschulenstr. 79-81, 12437 Berlin-Treptow

(S Baumschulenweg)

Entgelt: 58,40 Euro / erm. 32,80 Euro

Nummer des Kurses: TK-1060-H

Link zum Kurs

Auskünfte / Kontakt VHS Treptow-Köpenick

Infos zum Kurs: Rainer Stolz, siehe Kontakt / Impressum

Anmeldeschluss: ca. 1 Woche vorher

30. September 2021 (Dienstag), 19:00 - 21:15 Uhr

Gedichte lesen und schreiben

Kurs an der VHS Tempelhof-Schöneberg

1. Termin von 8 Terminen, wöchentlich

Wir lesen deutschsprachige Gedichte aus dem Zeitraum von den 1950er-Jahren bis in die Gegenwart, z. B. von Nelly Sachs, Ernst Jandl oder Monika Rinck. Durch die Beschäftigung mit verschiedenen Themen, Spielarten und Strömungen neuerer Poesie lassen wir uns zu eigenen Versen inspirieren. (...) Eine solche Lese- und Schreibpraxis erweitert die "handwerklichen" Möglichkeiten und das thematische Spektrum des eigenen Schreibens. Dieser Kurs ist für Anfänger/innen und Fortgeschrittene geeignet.

weitere Infos

Leitung: Rainer Stolz

-- Anmeldung nur bei der Volkshochschule! --

Ort: VHS Tempelhof-Schöneberg / Campus Schöneberger Linse

Ella-Barowsky-Str. 62, 10829 Berlin-Schöneberg

(S Schöneberg oder S Südkreuz)

Entgelt: 70,20 Euro / erm. 36,60 Euro

Nummer des Kurses: TS232.056H

Link zum Kurs

Auskünfte / Kontakt VHS Tempelhof-Schöneberg

Infos zum Kurs: Rainer Stolz, siehe Kontakt / Impressum

Anmeldeschluss: ca. 1 Woche vorher

Rainer Stolz  —  was / wann / wo

  

   

© Fotos (von links oben): Sushma U. Gütter, exploratorium berlin, Klaus Friese, Anja Beyer, Lutz Kasper, oqbo, Katharina Miegel, exploratorium berlin

* Haben Sie Interesse an einem monatlichen Newsletter? Dann schreiben Sie mir eine E-Mail mit dem Betreff "Aufnahme in Newsletter" (siehe Kontakt). *

Home